Mission: Wien
Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Scribble Karte Test

Scribble Karte Test

 

Mission: Wien

Nina Müller berichtet live von der Weltpremiere von "Mission: Impossible" in der Wiener Staatsoper. Tom Cruise (hoffentlich) inklusive.

    Grade mit Scott Mantz von Access Movies (L.A.) geplaudert. Er hatte schon fast alle vor dem Mikro - aber gestern fand sein erstes Interview mit Tom Cruise statt. "Her really is the nicest guy in Hollywood", bestätigt er das, was alle sagen. Für die ganze Hollywoodpresse sind diese Ausflüge zu Weltpremieren außerhalb der Filmstadt etwas ganz Besonderes. Und: "It's very expensive to have the premiere overseas, but it certainly pays off."
    Nina Müller - kleinezeitung.at
    Jetzt ist auch Rebecca Ferguson da! Sie scheint den Fan-Rummel ja nicht so zu mögen. Im Film liefert sie allerdings ordentlich ab, alle Achtung!
    Nina Müller - kleinezeitung.at

    Im Schatten haben sich schon viele Premierengäste versammelt. Reich und schön, aber nicht prominent, soweit wir das von hier sehen können.

    Nina Müller - kleinezeitung.at
    Jetzt Bühneninterview Simon Pegg. "Es ist verrückt, so viele Leute, so ein wunderschönes Gebäude." Über die rasanten Stunts in Marokko verrät er: "ich bin fast gestorben!". Die schicken Premierengäste werden auf der Rückseite gerade eingelassen.
    Nina Müller - kleinezeitung.at
    Bühneninterview Rebecca Ferguson: Sie spricht über das harte Training und das spektakuläre Abseilen vom Opern-Dach: "i had vertigo. But tom was nearby, which helped a lot".
    Nina Müller - kleinezeitung.at
    Ui ui, Tom Cruise ist grad einen Stock tiefer an uns vorbei gegangen. Leider hatte ich grad das Handy weggepackt.
    Nina Müller - kleinezeitung.at

    Die ersten Austropromis sind da: Jami Morse und Ex-Skistar Klaus Heidegger.

    Nina Müller - kleinezeitung.at

    Es ist immer noch sehr heiß, die Securitys verteilen Wasser in der Fanzone.

    Nina Müller - kleinezeitung.at

    Minister Ostermayer ist eingetroffen - und offenbar ganz happy.

    Nina Müller - kleinezeitung.at
    Tom Cruise, jetzt im Smoking, hat die Bühne geentert: "danke euch allen fürs Kommen, das wird definitiv die eleganteste Premiere." Über die Szene im Opernhaus: "Es ist eine klassische Suspense-Sequence, ich kann nicht warten, sie nocheinmal zu sehen."
    Nina Müller - kleinezeitung.at
    Tom Cruise spricht über die gefährliche Flugzeugszene, die übrigens ganz am Anfang zu sehen ist. Inspiriert übrigens von Hitchcocks North by Northwest.
    Nina Müller - kleinezeitung.at
    "Ich mache das für euch", sagt Cruise über die Stunts, die er selbst dreht. "I hope you enjoy it." Jubel.
    Nina Müller - kleinezeitung.at

    Cruise!

    Nina Müller - kleinezeitung.at
    Zurück zu den Austro-Promis am Red Carpet: Nikolaus Ofzarek ist ein Fan - obwohl er zugibt, einen Teil verpasst zu haben: "Ich habe erst gedacht, ich sehe jetzt Teil vier!", so der Jedermann.
    Nina Müller - kleinezeitung.at
    Armin Assinger über Cruise: "Der ist ein Star, aber keine Zicke." Er ist mit seiner Freundin Sandra Schranz gekommen. Für die gibts auch ein Bussi vor allen Fotografen.
    Nina Müller - kleinezeitung.at
    19.15 Uhr, es verzögre sich alles wie erwartet. Der Film hat noch nicht begonnen. Und die National Press wartet noch immer auf Tom.
    Nina Müller - kleinezeitung.at

    Simon Pegg!

    Nina Müller - kleinezeitung.at
    Simon Pegg sagt: "Selfies are the Pain of my Life". Und wir da gleich nach einem Selfie gefragt. Bei der Gelegenheit!
    Nina Müller - kleinezeitung.at

    Leider ging dann der Handy-Akku aus. Hier noch ein paar Fotos nachgeliefert: Der Mann fürs Grobe aus dem Film, Jens Hulten, entpuppt sich auf dem Red Carpet als sehr netter Kerl.

    Nina Müller - kleinezeitung.at

    Regisseur Christopher McQuarrie kam gemeinsam mit seiner Frau auf die Idee, in der Staatsoper zu drehen. Er ist freilich froh, für die Premiere wieder zurück zu kommen.

    Nina Müller - kleinezeitung.at

    Rebecca Ferguson - eine Erscheinung und Eins mit dem Roten Teppich, nicht nur wegen der Eli Saab Couture

    Nina Müller - kleinezeitung.at

    Und finally: Mr Tom Cruise has arrived! Er hat schon ewig überzogen, im Inneren sind die Drinks angeblich schon aus, aber er plaudert trotzdem noch freundlich mit der Austrian Press. Thx Tom!

    Nina Müller - kleinezeitung.at
Gesponsert von Platform for Live Reporting, Events, and Social Engagement